Ernährungsrat Essen – AG Essbare Stadt

Der Ernährungsrat Essen engagiert sich in der AG Essbare Stadt für die Gestaltung und den Aufbau von immer mehr nahrhaften Plätzen - nicht nur für Bienen sondern vor allem für die Bewohner:innen in Kitas, Schulen aber auch mitten in der Stadt. Motto: Wild und bunter. Das Treffen findet in der Hinsbecker Löhr 46, 45237 statt.

Wir müssen reden – Die letzte Generation im Gespräch

In letzter Zeit wird viel über die Klimaschutzorganisation "Die letzte Generation" gesprochen. Der Konsumreformshop gibt die Gelegenheit mit der letzten Generation ins Gespräch zu kommen. Statt sich in den sozialen Medien ÜBER die Aktivist*Innen zu äußern, sollen dort echte Gespräche MIT echten Menschen möglich gemacht werden.  Info Abend der Letzten Generation mit Vertreter*Innen der Keimzelle Essen/Bochum. Ort: […]

Demonstration bei Lützerath

Die Aktiven rund um den Tagebau Garzweiler, diverse Organisationen, Verbände und Initiativen wie Greenpeace, BUND, Fridays for Future, aber auch die AG Bäuerliche Landwirtschaft, rufen auf zur Demonstration bei Lützerath "Lützi bleibt". Das Dorf soll vor der Zerstörung zugunsten des Braunkohleabbaus gerettet werden. Vor allem aber geht es um die Einhaltung des Pariser Klimaschutzabkommens, die […]

FREI:RAUM: Begrüßung des neuen Jahres

Herzliche Einladung zur Begrüßung des neuen Jahres auf dem Parklet in der I. Weberstr (bei Regen im Lokalfieber Hauptquartier gegenüber). 

Politischer Salon – „Gemeinsam für ein gutes Klima in unserer Stadt“

Café Central, Grillotheater Theaterplatz 11, Essen

Welches Denken, Sprechen und Handeln braucht es dafür? Die Fakten zur Klimakrise liegen auf dem Tisch. Unzählige Bücher wurden geschrieben von der Veröffentlichung des Club of Rome "Die Grenzen des Wachstums" im Jahr 1972 bis hin zur kürzlich erschienenen Wissenssammlung von Greta Thunberg "Das Klima-Buch". Die wissenschaftlichen Fakten verheißen nichts Gutes - wenn wir den […]

Transition Town-Treffen

VHS Burgplatz 1, Essen, NRW

Die Transition Town-Initiative trifft sich regelmäßig jeden 3. Dienstag im Monat in der VHS am Burgplatz. Bei den Treffen werden Neuigkeiten zu Aktionen und Projekten der Initiative, aber auch Anregungen oder Vorträge eingebracht.  Für weitere Informationen oder eine Anmeldung für den Newsletter: https://transitiontown-essen.de. Lebensmittelskandale, Klimawandel, Ressourcenerschöpfung und Wirtschaftskrisen sind nicht unausweichlich! All das ist von […]

Transition Town – Kinoabend „Don’t look up“

VHS Burgplatz 1, Essen, NRW

Die Menschheit ist in großer Gefahr! Ein riesiger Asteroid rast auf die Erde zu und wird die Bevölkerung restlos auslöschen. So lauten zumindest die Warnungen der beiden Astronomen Kate (Jennifer Lawrence) und Randall (Leonardo DiCaprio), die sich mit ihren bahnbrechenden Erkenntnissen an die Öffentlichkeit wagen und eine Katastrophe vermeiden wollen. Doch immer verzweifelter werden die […]

Reihe #ZukunftEssenInnenstadt: Auftaktveranstaltung

Aus der WAZ: Um für die Zukunft zu bestehen, benötigt die Essener Innenstadt vor allem eins: Veränderung, die von den Essenerinnen und Essenern auch angenommen wird. Doch was wollen die eigentlich von ihrer „Mitte“? Um das herauszufinden, laden die Essen Marketing Gesellschaft (EMG), die Stadtverwaltung und die FUNKE Medien NRW unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas […]

BUND – Gemeinsame Anreise zur „Wir haben es satt“- Demo nach Berlin

Gutes Essen für alle statt Profite für wenige! Viel zu wenig Regen, trockene Böden und schlechte Ernten – die Klimakrise wird auch bei uns immer bedrohlicher. Die Wachstumslogik und politische Fehlentscheidungen sind verantwortlich für das Überhitzen des Planeten und das dramatische Artensterben. Viele Höfe müssen dichtmachen, während weiter große Tierfabriken genehmigt werden. Weltweit wächst der Hunger […]

Fahrrad Selbsthilfewerkstatt

Fachgeschäft für Stadtwandel

Mach dein Fahrrad fit! Fahrrad-Selbsthilfe Werkstatt in der PACT WerkStadt, Viktoriastraße 5 . In unserer Mitmach-Werkstatt zeigen wir euch u.a. ein paar Tricks zum Reifenwechsel, der richtigen Bremseinstellung oder dem Neueinzug eurer Kette. Dabei dürft ihr natürlich selber ran und lernt eurer Fahrrad mal aus einer ganz neuen Perspektive kennen. Wir starten um 11.00 Uhr, damit ihr […]

Gemeinwohl-Ökonomie kennenlernen – Wirtschaft ethisch denken

Die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ist ein alternatives Wirtschaftsmodell. Sie steht für ein wertebasiertes Wirtschaftssystem, dessen Ziel nicht die Vermehrung von Kapital, sondern ein gutes Leben für alle Lebewesen ist. Die GWÖ setzt die Menschenwürde, die Menschenrechte und die ökologische Verantwortung als Gemeinwohlwerte auch in der Wirtschaft um. Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie wurde von Christian Felber 2010 als […]

Wirtschaftsblockaden – eine „zivile Alternative“ zu Krieg?

Veranstaltung des Essener Friedensforums Die Energiekrise hat Wirtschaftssanktionen in den Fokus der öffentlichen Debatte gerückt. Viele befürworten sie als zivile Alternative zum Krieg. Sie stehen jedoch aufgrund ihrer negativen sozialen Folgen international in der Kritik. Wie sind sie aus humanitärem und völkerrechtlichem Blickwinkel zu bewerten? Welche Auswirkungen haben speziell die nach dem russischen Einmarsch in […]