Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gemeinwohl-Ökonomie kennenlernen – Wirtschaft ethisch denken

Dezember 20 | 18:20 19:50 UTC+1

Die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ist ein alternatives Wirtschaftsmodell. Sie steht für ein wertebasiertes Wirtschaftssystem, dessen Ziel nicht die Vermehrung von Kapital, sondern ein gutes Leben für alle Lebewesen ist. Die GWÖ setzt die Menschenwürde, die Menschenrechte und die ökologische Verantwortung als Gemeinwohlwerte auch in der Wirtschaft um. 
Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie wurde von Christian Felber 2010 als Vision eines alternativen Wirtschaftssystems entwickelt und ist heute bereits in 35 Ländern auf 4 Kontinenten vertreten.
Bei den Gruppentreffen an jedem 4. Dienstag im Monat möchten wir die verschiedenen Aspekte des Konzepts der GWÖ vorstellen und Ansatzpunkte in und für unsere Stadt finden. 

In Kooperation mit der GWÖ-Regionalgruppe Essen

Ort: VHS, Raum 2.13

Mehr Informationen