WasteWalk am UnPerfekthaus

UnPerfekthaus Friedrich-Ebert-Straße 18, Essen

Bock auf WasteWalk? Jeden Monat veranstalten wir rund um das UnPerfekthaus einen Müllspaziergang, am 2. Freitag. Denn wir schätzen unseren Stadtteil und engagieren uns hier vor Ort. Wir starten vor dem UPH in der Friedrich-Ebert-Straße 18 (45127 Essen) und werden für maximal 1 1/2 Stunden dort unsere Runden drehen.I m Anschluss finden wir uns noch […]

Fahrrad Selbsthilfewerkstatt

Fachgeschäft für Stadtwandel

Mach dein Fahrrad fit! Fahrrad-Selbsthilfe Werkstatt in Holsterhausen im Fachgeschäft für Stadtwandel. In unserer Mitmach-Werkstatt zeigen wir euch u.a. ein paar Tricks zum Reifenwechsel, der richtigen Bremseinstellung oder dem Neueinzug eurer Kette. Dabei dürft ihr natürlich selber ran und lernt eurer Fahrrad mal aus einer ganz neuen Perspektive kennen. Wir starten um 11.00 Uhr, damit […]

Ernährungsrat Essen – AG Essbare Stadt

Der Ernährungsrat Essen engagiert sich in der AG Essbare Stadt für die Gestaltung und den Aufbau von immer mehr nahrhaften Plätzen - nicht nur für Bienen sondern vor allem für die Bewohner:innen in Kitas, Schulen aber auch mitten in der Stadt. Motto: Wild und bunter. Das Treffen findet in der Hinsbecker Löhr 46, 45237 statt.

WasteWalk Kray

Rathaus Kray Kamblickweg 27

Wir machen nicht sauber, aber sauberer… Wie auch schon in vielen anderen Essener Stadtteilen, so werden wir auch hier jetzt aktiv. Ein schöner Spaziergang durch unser liebenswertes Kray. Und so ganz nebenbei sammeln wir Müll auf. Und wer mag… Im Anschluss setzen wir uns noch gemütlich auf einen Tee oder Kaffee zum Schwätzchen zusammen.

Gemeinwohl-Ökonomie kennenlernen – Wirtschaft ethisch denken

Die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ist ein alternatives Wirtschaftsmodell. Sie steht für ein wertebasiertes Wirtschaftssystem, dessen Ziel nicht die Vermehrung von Kapital, sondern ein gutes Leben für alle Lebewesen ist. Die GWÖ setzt die Menschenwürde, die Menschenrechte und die ökologische Verantwortung als Gemeinwohlwerte auch in der Wirtschaft um. Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie wurde von Christian Felber 2010 als […]

Ernährungsrat Essen – AG Essbare Stadt

Der Ernährungsrat Essen engagiert sich in der AG Essbare Stadt für die Gestaltung und den Aufbau von immer mehr nahrhaften Plätzen - nicht nur für Bienen sondern vor allem für die Bewohner:innen in Kitas, Schulen aber auch mitten in der Stadt. Motto: Wild und bunter. Das Treffen findet in der Hinsbecker Löhr 46, 45237 statt.

Gemeinwohl-Ökonomie kennenlernen – Wirtschaft ethisch denken

Die Gemeinwohlökonomie (GWÖ) ist ein alternatives Wirtschaftsmodell. Sie steht für ein wertebasiertes Wirtschaftssystem, dessen Ziel nicht die Vermehrung von Kapital, sondern ein gutes Leben für alle Lebewesen ist. Die GWÖ setzt die Menschenwürde, die Menschenrechte und die ökologische Verantwortung als Gemeinwohlwerte auch in der Wirtschaft um. Das Konzept der Gemeinwohl-Ökonomie wurde von Christian Felber 2010 als […]