Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PLANUNGS- UND STAKEHOLDER WORKSHOP GIEßKANNENHELD:INNEN

Mai 17 | 13:30

Der Klimawandel ist auch im Ruhrgebiet real.
Trockenheiße Sommer wechseln mit Starkregenereignissen und Stürmen. Insbesondere älteren Stadtbäumen macht dies zu schaffen. Um die für Mensch und Natur wertvollen Stadtbäume zu erhalten und vor der Vergreisung oder gar dem Absterben zu bewahren, haben wir das Projekt „Gießkannenheld:innen“ ins Leben gerufen: Jeder kann durch sein Engagement dazu beitragen die
Bäume zu retten. Durch die Nutzung von Regen- statt Trinkwasser tragen wir außerdem dazu bei, dass das Regenwasser gespeichert und dem natürlichen Wasserkreislauf zurückgeführt wird sowie den Bäumen zur
Verfügung steht anstatt in der Kanalisation zu verschwinden. In Essen haben wir bislang 350 Tanks in die Umsetzung gebracht.

Wir sind überzeugt, dass unsere Erfahrungen und Erfolge auch in anderen Städten nutzbar sind. Nach einem erfolgreichen Projektjahr 2021, möchten die Gießkannenheld:innen Essen das Projekt auf weitere
Kernstädte des Ruhrgebiets übertragen. Dazu laden wir Sie recht herzlich zu einem „Planungs- und Stakeholder-Workshop“ ein.

Worum geht es genau?

Wir, die Initiator:innen der Gießkannenhelden in Essen und die Emschergenossenschaft, möchten uns mit Ihnen über wissenschaftliche Hintergründe, Aufbau der Projektstruktur, Finanzen, Erfolge und Herausforderungen der Aufstellung von Regenwassertanks in der Stadt austauschen und Ihnen eine Netzwerk- und Austauschplattform bieten Möglichkeiten Gießkannenhelden auch in Ihrer Stadt zu etablieren werden gemeinsam erarbeitet und ein potenzieller Projektstart vorbereitet.

Hier können Sie Ihre persönliche Anmeldung bis zum 09.05.2022 vornehmen. Der Termin findet unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona-Bestimmungen statt.

Chorforum Essen

Fischerstraße 2 – 4
Essen, 45128
Google Karte anzeigen