Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Großdemo und Fahrradsternfahrt

Mai 8 | 08:45 17:00 UTC+1

Klimaneutral, umweltfreundlich, sozial gerecht – Großdemo für ein lebenswertes NRW!

Aufruf zur Verkehrswende-Demo am 8. Mai auf der Landtagswiese in Düsseldorf

Die Krisen kommen mit Vollgas: Russlands Angriffskrieg in der Ukraine führt uns vor Augen, wie abhängig uns fossile Kraftstoffe von Despoten gemacht haben. Milliarden für Treibstoff-Importe, dazu verstopfte Straßen, giftige Abgase und Klimazerstörung: Das ist das Ergebnis einer Politik, die in NRW Autos über alles andere stellt. Es ist Zeit, diesen Irrsinn zu beenden.

In diesen Zeiten sind wir solidarisch mit allen von Krieg betroffenen Menschen. Gleichzeitig gehen wir direkt vor der Landtagswahl gemeinsam auf die Straße und fordern eine konsequente Verkehrswende: Mehr Platz für Rad- und Fußwege, mehr Busse und Bahnen auf dem Land und in der Stadt. Wir wollen weniger Autos, mehr Raum zum Leben auf der Straße und mehr sichere und saubere Mobilität, bezahlbar für alle.

Denn eines ist klar: Nur mit weniger Autoverkehr und guten Alternativen können wir das 1,5-Grad-Ziel beim Klimaschutz noch einhalten, unsere Abhängigkeit vom Öl deutlich vermindern – und für mehr Lebensqualität sorgen. Am 15. Mai haben wir es bei der Landtagswahl in der Hand, wie sich unser Land entwickelt: Bleibt es beim „Weiter so“ oder geht die neue Landesregierung endlich eine konsequente Verkehrswende an?

Wir fahren mit dem Rad zum Landtag nach Düsseldorf: 08:45h Zollverein – Gelsenkirchener Str. 181 / 09:00h Altenessen – Bahnhofsvorplatz / 09:00h Essen-City – Willy-Brandt-Platz / 09:15h Fachgeschäft für Stadtwandel – Gemarkenstraße 72 / 09:30h Essen-City – Grüne Mitte / 09:30h Essen-Rüttenscheid – Vorplatz Grugahalle / 09:55h Essen/Mülheim – RS1/Abzweig Grugatrasse

Radfahrende aus ganz NRW treffen sich am 8. Mai 2022 in Düsseldorf, um für eine Verkehrswende zu demonstrieren, die ihren Namen verdient. Eine Woche vor der Wahl wollen wir auf der Wiese vor dem Landtag daran erinnern, dass noch viel mehr zu tun ist, um die Ziele von Aufbruch Fahrrad zu erreichen.

Ab 13.30 Uhr treffen große Ströme von Radfahrenden aus dem ganzen Land ein, um 14

Uhr beginnt die Kundgebung, und um 15 Uhr startet die große Fahrraddemo. Auf 18 Kilometern geht es durch die Landeshauptstadt über Rheinbrücken und durch Tunnels. Um 17 Uhr kehren wir zum chilligen Ausklang auf der Landtagswiese zurück.

Zubringer aus Essen:
– 08:45h Zollverein – Gelsenkirchener Str. 181
– 09:00h Altenessen – Bahnhofsvorplatz
– 09:00h Essen-City – Willy-Brandt-Platz
– 09:15h Fachgeschäft für Stadtwandel – Gemarkenstraße 72
– 09:30h Essen-City – Grüne Mitte
– 09:30h Essen-Rüttenscheid – Vorplatz Grugahalle
– 09:55h Essen/Mülheim – RS1/Abzweig Grugatrasse

Kommt mit vielen Tausend, es geht um viel!

RadEntscheid Essen

Veranstalter-Website anzeigen

Zeche Zollverein

Gelsenkirchener Straße 181
Essen,
Google Karte anzeigen