Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussionsabend

Extrem-Hochwasser sowie Starkregen-Anpassungsstrategien

November 23 | 19:00 21:00 UTC+1

Kulturzentrum GREND, Westfalenstraße 311, 45276 Essen

Thema ist das Hochwasserereignis in Hagen im Juli 2021 bzw. die Starkregen-Anpassungsstrategie der Stadt Wuppertal. Eine Online-Teilnahme wird über unser Jitsi-Portal möglich sein. Bei Interesse an einer Online-Teilnahme sowie zur besseren Planung wird nach Möglichkeit um Anmeldung per E-Mail an joerg.drewenskus@bv-umwelt.de gebeten. 

Referenten: 

Dipl-Umweltwiss. Jörg Drewenskus – „Die Auswirkungen des Extrem-Hochwassers im Juli 2021 in Hagen“ 

Dipl.-Ing., Dipl.-Ökologe Reinhard Gierse  – „Die Anpassungsstrategie der Stadt Wuppertal mit Starkregenrisikomanagement & Hochwasserschutzprioritäten-Konzept sowie die Ergebnisse der TaskForce Hochwasser unter Leitung des dortigen Oberbürgermeisters Uwe Schneidewind“