Mikro frei für ein gutes Klima – Speakers Corner auf dem Kennedyplatz

Unter dem Motto „Mikro frei für ein gutes Klima“ lädt das Netzwerk Gemeinsam für Stadtwandel ein zum Speakers Corner auf dem Kennedyplatz.

Was tun Essener Bürger:innen schon für Klima-, Umweltschutz und Nachhaltigkeit? Und was kann jeder selbst tun? Wer im August keine Möglichkeit hatte einer von 1.500 Besucher:innen des „Gutes Klima-Festival“ des Netzwerks Gemeinsam für Stadtwandel zu sein, hat an den kommenden Wochenenden erneut Mölgichkeit, sich einen Überblick und Inspiration zu verschaffen, wo in Essen Bürger:innen aktiv sind.

Gemeinsam für Stadtwandel lädt alle interessierten Essener:innen zum „Speakers Corner“ ein, jeden Samstag im September von 14:00 – 15:00 Uhr auf dem Kennedyplatz.

„Speakers Corner“ ist ein Format, dass sich an den Londoner Speakers’ Corner anlehnt: Dieser befindet sich am nordöstlichen Ende des Hyde Parks und ist ein Versammlungsplatz, an dem jeder zu einem beliebigen Thema einen Vortrag halten kann und vorbeigehende aufmerksam machen darf. Dieses Recht geht zurück auf einen Parlamentsbeschluss vom 27. Juni 1872.

Wir greifen diese Idee auf. Unterschiedliche Initiativen stellen sich in kurzen Redebeiträgen vor. Geplant sind u.a. zu die Themen „Essen klimaneutral“, Ernährung, Energie, klimaangepasste Stadtplanung, Müllvermeidung, Mobilität, Engagement von Schüler:innen, Friedensökologie und Bürger:innen-Partizipation. Anschließende Gespräche sind willkommen.

Du möchtest deine Initiative oder Engagement auch am Mikro vorstellen? Am 18. und 24. September sind noch wenige Redeslots frei. Melde dich unter hallo(at)gemeinsam-fuer-stadtwandel.de.

Die ersten Fotos von der Speakers Corner am 4. September findest du hier: https://r-mediabase.eu/speakers-corner-in-essen/

Die einzelnen Termine findest du im Veranstaltungskalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.