Forum 2: KlimaEntscheid

von Heinrich Strößenreuther, Vorstand German Zero e.V.

GermanZero ist ein im Herbst 2019 gegründeter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Hamburg. Geschäftsführender Vorstand und Initiator ist Heinrich Strößenreuther, der in Berlin die Verkehrswende eingeleitet und damit eine bundesweite Welle von kommunalen Radentscheiden, u.a. auch hier in Essen, ausgelöst hat.

GermanZero ist überparteilich und unabhängig. Statt auf weitere nicht konsequente Entscheidungen der Bundesregierung zu warten, hat GermanZero die Initiative in Zusammenarbeit mit 30 Wissenschaftlern ergriffen und sorgt für das 1,5-Grad-Gesetzespaket in einem 3-Schritte-Plan: einem Klimaplan, einem entsprechenden Gesetzespaket und einem darauf zugeschnittenen Kampagnenplan. Bis spätestens 2022 muss von dem bis dahin neu gebildeten Bundestag über einen konsequenten Klimaschutzkurs entschieden werden – denn danach ist es mit Sicherheit zu spät. Durch Klimaentscheide in mehreren deutschen Städten soll der Aufschlag gemacht werden. Auch hier in Essen?