➡ „Zukunft säen“ – die INKOTA-Ausstellung zu Agrarökologie (INKOTA-Netzwerk e.V.)

Warum müssen 10 Prozent der Menschen hungern, obwohl theoretisch genügend produziert wird? Auf den Roll-Up Panels der Ausstellung „Zukunft säen“ geben wir Antworten.

Ort auf dem Festival: Wiese hinterm Badehaus

Für weitere Informationen klicke auf folgende Buttons: