Upcycling für den Alltag: Aus Verpackungen Neues schaffen

Das Förderturmhaus zeigt an seinem Stand wertschätzenden Umgang mit Ressourcen und gibt kreative Anregungen

Wir gestalten aus Tetra-packs, Obstschalen und Dosen „neue“ Gebrauchsgegenstände wie Portemonnaies oder Stifthalter. Auch Pflanzgefäße können gestaltet und auch mit vorgezogenen Setzlingen bei uns am Stand bepflanzt werden. Um das Stadtteilklima zu verbessern säen wir mit den Kindern unserer Einrichtung bereits Blumen und Kräuter vor. So können wir uns an den jungen Pflänzchen auf unseren Fensterbänken und im Garten erfreuen und beobachten, wie sie sich mit unserer guten Pflege weiterentwickeln. Auch das ist Teil von Bildung zur nachhaltigen Entwicklung.

Wir freuen uns, Sie an unserem Gärtner:innen und Gestaltungsstand willkommen zu heißen! Förderturmhaus-Team und Kids

Ort auf dem Festival: Zeche Carl

Weitere Informationen: