Interkulturelle Krautschau

Viele Bürger:innen kennen Heil- und Gewürzkräuter aus ihrer „alten“ Heimat. Einige davon wachsen auch bei uns. Aber welche? Im Gemeinschaftsgarten vom KD 11/13 wollen wir das Wissen aus anderen Kulturkreisen nutzen. Mit der App „Flora inkognita“ erkunden wir, was hier schon wächst und bestimmen auch Bilder von Pflanzen, die in ferneren Ländern wachsen. Bringt gerne Eure Lieblingskräuter mit oder erzählt uns davon.

Ort auf dem Festival: KD11/13 Gemeinschaftsgarten

weitere Informationen: