Future City

Das Maschinenhaus Essen stellt das Projekt FUTURE CITY auf dem Platz vor dem Maschinenhaus vor.

In der Sommerferien haben 50 Jugendliche aus ganz Essen mit Unterstützung von professionellen Künstler:innen und Handwerker:innen 2 Wochen lang auf dem Gelände der Zeche Carl ihre Future City gebaut und mit Leben gefüllt – aus Holz, Stoffen, Farben und Pflanzen, mit Tanz, Poetry, Musik und Klang.

Dieses Sommer-Jugend-Kunst-Camp war der Auftakt zu unterschiedlichen Angeboten: Kinder und Jugendliche werden zusammen mit Künstler:innen aus dem Maschinenhaus Essen ihre Umwelt beobachten, analysieren und gestalten. Zum Gutes Klima Festival wird die FUTURE CITY wieder zum Leben erweckt: Das Future City Radio sendet beste Musik und spannende Live-Interviews, im Baumatelier können Taschen gestaltet werden, 10.000 Kapla-Steine laden zum Bauen ein, Samen-Bomben können gefertigt und zur Begrünung vor der eigenen Haustür mitgenommen werden, der Future City Detektiv sammelt und stellt spannende Fragen und gibt erstaunliche Antworten, die FUTURE CITY stellt die kommenden Angebote für Kinder und Jugendliche vor und gemeinsam können wir über unsere gemeinsame Zukunft nachdenken.

Ort auf dem Festival: Zeche Carl

weitere Informationen: